Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

scheme image

Die Vestische Caritas-Kliniken GmbH ist Trägerin des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln (Allgemeinkrankenhaus, 316 Betten), der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln (Universitätskinderklinik, 244 Betten), des St.-Laurentius-Stiftes Waltrop (geriatrisch-/psychiatrisches Krankenhaus, 172 Betten) und der Kinderheilstätte Nordkirchen (Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Erwachsene einen

Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams in Teil- oder  Vollzeit. Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Steuerung und Koordination der Aktivitäten im Bereich des QM-Systems in Abstimmung mit der Krankenhausbetriebsleitung
  • Prozessanalyse, -optimierung und Standardisierung von Abläufen
  • Planung und Durchführung interner Audits
  • Vor- und Nachbereitung, sowie Begleitung von Zertifizierungen (DIN EN ISO 9001:2015, Kompetenzzentren)
  • Pflege des Dokumentenmanagement-Systems
  • Durchführung und Auswertung von Patienten-, Mitarbeiter- und Einweiser-Befragungen
  • Erstellung der strukturierten Qualitätsberichte gemäß §136b SGB V
  • Organisation und Begleitung von Projekt-/ Arbeitsgruppen und Qualitätszirkeln
  • Monitoring der externen Qualitätssicherung in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling
  • Administration, Koordination und Weiterentwicklung des Risikomanagement-Systems in den Kliniken

Ihr Profil

  • Ausbildung im Gesundheitswesen, optional abgeschlossenes Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhausbereich
  • Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement erwünscht
  • Erfahrung mit Projektmanagement, Zertifizierungsprozessen und Audits
  • ausgeprägtes analytisches und interdisziplinäres Denken
  • Kreativität, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • hohe EDV-Affinität und Flexibilität im Umgang mit neuen Software-Anwendungen
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen eines christlichen Trägers

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz
  • eine Vergütung nach AVR des Deutschen Caritas-Verbandes
  • eine betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse)
  • finanzielle Beteiligung an Fortbildungen
  • selbstständiges Arbeiten

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) schicken Sie bitte über unser Jobportal an das QM-Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Fragen und weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:
  • QMB
  • Frau Vanessa Mieth
  • 02363/108-2005