Onkologische Fachpflegekraft (m/w/d) für unsere Tumorzentren (Darmkrebszentrum und Prostatakarzinomzentrum)

  • St. Vincenz Krankenhaus

Wir suchen ab sofort oder später eine

Onkologische Fachpflegekraft (m/w/d)

unbefristet in Voll- oder Teilzeit
 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung der Patienten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse im Rahmen der stationären Behandlung
  • Durchführung pflegerischer Tumorsprechstunden
  • enge Zusammenarbeit mit den ärztlichen und pflegerischen Teams
  • Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung eines onkologischen Pflegekonzeptes

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger mit der Fachweiterbildung Onkologie (DKG anerkannt)
  • belastbar, motiviert, empathisch und teamfähig
  • verantwortungsbewusst, flexibel und lösungsorientiert
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhausträgers

Ihre Zukunft bei uns:

  • Vergütung nach den AVR Caritas sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Karriereplanung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsplanung
  • Interessanter Arbeitsplatz mit der Möglichkeit der Beteiligung bzgl. der Weiterentwicklung bestehender Prozesse
  • Einarbeitung anhand eines qualifizierten Einarbeitungskonzeptes
  • Kollegiale und wertschätzende Atmosphäre in einem multiprofessionellen Team
  • Teilnahme am Kinästhetik-Grundkurs nach Marietta Hatch
  • E-Learning über einen persönlichen kostenlosen Zugang zum Thieme Verlag (CNE.online)
 Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich jetzt!
 
 

Ihre Bewerbung:

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe interessiert, freuen wir uns ab sofort auf Ihre Bewerbung, die Sie über unser Jobportal an die Pflegedirektion senden können.

Wir benötigen für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, ihren tabellarischen Lebenslauf sowie ihre Qualifikationsnachweise. Diese und weitere Unterlagen können Sie in unserem Jobportal hochladen.

Für Fragen und weitere Informationen zur Stellenvakanz, wenden Sie sich bitte an die Pflegedienstleitung.
  • Pflegedienstleitung
  • Daniel Teichmann
  • 02363 108-2972
  • Pflegedirektion
  • Marie-Theres van Almsick