Mitarbeiter im Sozialdienst (m/w/d) in der Abteilung für Kinderschutz

scheme image

Die Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln, Universität Witten/Herdecke, ist mit 244 Betten die drittgrößte Kinderklinik Deutschlands. Jährlich betreuen wir über 9.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Klinikträger ist die Vestische Caritas-Kliniken GmbH.

Die Abteilung für Kinderschutz an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik ist dem Fachbereich für Allgemeinpädiatrie zugeordnet. Wir sind akkreditierte Kinderschutzgruppe der Deutschen Gesellschaft Kinderschutz in der Medizin (DGKiM). Unser multiprofessionelles Team besteht aus Ärzten, Psychologen, Heilpädagogen, Gesundheitswissenschaftlern und administrativen Mitarbeitern. Wir arbeiten eng mit Jugendämtern, Strafverfolgungsbehörden und anderen am Kinderschutz beteiligten Einrichtungen zusammen. Klinikintern ist die Abteilung für Kinderschutz eng mit allen anderen Fachabteilungen vernetzt und zudem wichtiger Ansprechpartner für externe medizinische Zuweiser.

ab sofort suchen wir für unser multiprofessionelles Team 

Mitarbeiter im Sozialdienst (m/w/d)

in Voll-/Teilzeit, zunächst befristet bis zum 31.12.2022,
zur Mitarbeit in dem durch den Gemeinsamen Bundesausschuss geförderten Projekt „MeKidS.best – Medizinischer Kinderschutz im Ruhrgebiet“ (www.mekids-best.de).

MeKidS.best ist ein innovatives Verbundprojekt von 9 Kinderkliniken im Ruhrgebiet. Unter der Konsortialführung der MedEcon Ruhr wird hier eine neue, sektorenübergreifende Versorgungsform für verbesserten Kinderschutz entwickelt, erprobt und evaluiert.

Ihre Aufgaben:

  • Netzwerkarbeit an der Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Medizin
  • Pflege kooperativer Strukturen und lokaler Netzwerke zwischen der Kinderklinik und Akteuren im Gesundheitswesen und der Kinder- und Jugendhilfe
  • Eltern- und Patientengespräche bei Fällen von Kindeswohlgefährdung gemeinsam mit dem multiprofessionellen Team
  • Planung und Durchführung / Begleitung von Netzwerkveranstaltungen
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Arbeitskreisen, etc.
  • Führen von Statistiken.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Berufserfahrung im Feld der Kinder- und Jugendhilfe
  • Fundierte Kenntnisse des deutschen Kinder- und Jugendhilfesystems sowie Rechtskenntnisse des SGB VIII
  • Erfahrung mit multiprofessioneller Netzwerkarbeit
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Kinderschutz
  • Sie arbeiten gern im multiprofessionellen Team
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie sind motiviert, im Rahmen eines innovativen Modellprojektes die Weiterentwicklung des Kinderschutzes mitzugestalten
  • Grundlegende Kenntnisse in der Anwendung von MS Office Programmen.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem innovativen Modellprojekt an den Schnittstellen von Medizin und Jugendhilfe
  • eine engagierte und sehr positive Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung nach AVR einschließlich der üblichen Sozialleistungen#
  • ein multiprofessionelles Team, das sich auf Sie freut

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen die Oberärztin und Leitung der Abteilung für Kinderschutz, Dr. Tanja Brüning, gerne zur Verfügung Tel. 02363 975-375 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte über unser Karriereportal an:
Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln
Universität Witten Herdecke
Personalleiter Volker Bach
Dr.-Friedrich-Steiner-Str. 5
45711 Datteln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • Personalleiter
  • Herr Volker Bach