Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Erwachsene einen

Mitarbeiter für die Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

in Teilzeit - 50%/Woche - unbefristet

Die Vestische Caritas-Kliniken GmbH ist Trägerin des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln (Allgemeinkrankenhaus, 351 Betten), der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln (Universitätskinderklinik, 236 Betten), des St.-Laurentius-Stiftes Waltrop (geriatrisch/psychiatrisches Fachkrankenhaus, 172 Betten) und der Kinderheilstätte Nordkirchen (Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche). Als Kompetenzzentren werden Zentren für Krebserkrankungen der Brust, des Darms und der Prostata, ein Endoprothetikzentrum, ein Hernienzentrum, ein Hypertoniezentrum sowie das Perinatalzentrum Datteln betrieben.

IHRE AUFGABEN
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Betreuung der redaktionellen Inhalte des Intranets und der Webseite
    (CMS: Typo 3/Contao)
  • Betreuung der Social Media Kanäle, Gestaltung von Themenplänen für den Online-/Offline-Auftritt
  • Gestaltung und Umsetzung von Druckprodukten (Broschüren, Werbemitteln und Präsentationen)
  • Begleitung der internen Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit externen Agenturen / Medienvertretern

IHR PROFIL
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Journalistik, Public Relations oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Berufserfahrungen in einer ähnlichen Position innerhalb einer größeren Marketingabteilung eines Unternehmens, bevorzugt aus dem Sozial- und Gesundheitswesen
  • Großes Kommunikationsgeschick, Gespür für Sprache/Text und zielgruppengerechte Kommunikation
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Marketingkampagnen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office-Anwendungen sowie gute Anwenderkenntnisse in InDesign, Photoshop und Adobe Illustrator und Content-Management-Systemen (Typo 3/Contao)
  • Erste Erfahrungen im Bereich Social Media / Affinität zu Online-Medien, Fähigkeit zu crossmedialer Arbeit
  • Sicheres, überzeugendes und professionelles Auftreten, effektives und eigenverantwortliches Arbeiten im Team

IHRE ZUKUNFT BEI UNS
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielseitigem Aufgabenspektrum
  • eine kollegiale und von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote zur Gesundheitsförderung


Mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhausträgers können Sie sich identifizieren.

RÜCKFRAGEN an:
Rebekka Stein,
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit,
FON 02363/109-2905

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!