Leitender Arzt für die Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

  • St. Vincenz Krankenhaus

Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ist ein innovatives Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung am Rande des Ruhrgebietes. Seit 2017 betreiben wir eine moderne interdisziplinäre Notaufnahme mit 9 Behandlungsräumen, einem Schockraum sowie einem aseptischen Eingriffsraum. Angegliedert ist eine Abklärungseinheit mit 9 Betten. Jährlich werden rund 18.000 Patienten in der Notaufnahme betreut. Eine KV-Notfallpraxis wird in den Räumen des Krankenhauses betrieben.
  
Zum 1. Oktober 2020 suchen wir einen 

leitenden Arzt für die Zentrale Notaufnahme (m/w/d) 

in Vollzeit.

Unsere Klinik
  • modern eingerichtete interdisziplinäre Notaufnahme mit angeschlossener  Abklärungseinheit
  • Notarztstandort
  • CT; MRT; LHKM und ein Zentrallabor stehen am Standort zur Verfügung
  • die elektive Patientenaufnahme erfolgt über eine separate Einheit
  • enge Zusammenarbeit mit dem zentralen Belegungsmanagement

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer fachkundigen und kompetenten Versorgung unserer Patienten in der Notaufnahme und Initiierung der weiterführenden Diagnostik und Behandlung
  • Anleitung der Weiterbildungsassistenten in klinischer Notfallmedizin incl. der Dienst- und Rotationsplanung in Kooperation mit hausinternen Fachkliniken
  • Personalverantwortung für die Mitarbeiter der Notaufnahme
  • Einbringung neuer Ideen/Konzepte sowie Weiterentwicklung der Abteilung incl. Abklärungseinheit
  • professionelle Zusammenarbeit mit den Rettungsdiensten

Ihr Profil

  • Facharzt für Innere Medizin/ Allgemeinmedizin mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Weiterbildung klinische Akut- und Notfallmedizin, bzw. Bereitschaft zur Erlangung erwünscht
  • empathischer Umgang mit Patienten, Mitarbeitern, Kollegen und Einweisern
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen

Ihre Perspektiven

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) (entspricht der Vergütung des Tarifvertrages VKA/Ärzte) mit leistungsrechten Zulagen
  • Teilnahme an einem umfassenden Weiterbildungsangebot
  • Mitglied der Chefarztkonferenzen
  • Leitung der interdisziplinären Notaufnahmekonferenz
  • flexible Arbeitszeiten ohne Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Mobilè

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung Tel. 02363-108-2901.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.