Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

  • St. Vincenz Krankenhaus
scheme image

Die Vestische Caritas-Kliniken GmbH ist u. a. Träger des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln und des St.-Laurentius-Stifts in Waltrop. Diese beiden Kliniken bilden den Geschäftsbereich Erwachsene. In beiden Krankenhäusern werden jährlich ca. 20.000 stationäre Patienten behandelt. In gleicher Trägerschaft stehen die Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln und die Kinderheilstätte Nordkirchen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Erwachsene eine
 

Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) in Voll-/Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie erfassen die Diagnosen- und Prozedurenkodierung. Sie klären kodierrelevante Sachverhalte mit unseren Ärzten und dem Pflegeteam im Rahmen regelmäßiger gemeinsamer Visiten unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien
  • Sie wirken mit bei der Kontrolle der medizinischen Leistungserfassung anhand der Krankenakten
  • Sie unterstützen den ärztlich-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Dokumentation
  • Sie arbeiten bei der externen Qualitätssicherung mit
  • Sie unterstützen unser Team bei der Bearbeitung von MDK-Anfragen
  • Sie führen interne Schulungsmaßnahmen durch

Ihr Profil

  • eine mehrjährige Berufspraxis als examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • eine vorhandene Berufserfahrung als Kodierfachkraft
  • einen sicheren Umgang mit Microsoft-Office
  • eine hohe Belastbarkeit und die Fähigkeit, Patientenorientierung und ökonomische Interessen zusammenzuführen

 

Ihre Zukunft bei uns

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem angenehmen Arbeitsklima in einem guten und kollegialen Team
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. Zusatzversorgung
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Kostenloses Mineralwasser
  • Unternehmenseigene Kantine
  • Dienstradangebot

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe interessiert, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter Medizincontrolling, Herrn Thomas Kellner, Tel. 02363-108-2965