Ergotherapie (m/w/d)

  • Dülmen, Kinderheilstätte
  • Lüdinghausen, Kinderheilstätte
scheme image

Für unsere Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle in Lüdinghausen und Dülmen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/-in (m/w/d) für die
 

Ergotherapie

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden mit Option zur Aufstockung, zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Die Kinderheilstätte befindet sich in der Trägerschaft der Vestischen Caritas-Kliniken GmbH. Sie hält mit ihren Diensten und Einrichtungen ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen und deren Familien vor.
In unserer interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstelle erwarten Sie 150 Kinder und Familien, die von einem multiprofessionellen Team begleitet werden. Heilpädagogische Förderung solitär und Förderung im Rahmen der Komplexleistung werden mobil und ambulant in kreativ ausgestatteten Räumlichkeiten in unseren Frühförderstellen in Lüdinghausen und Dülmen angeboten.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Ergotherapeutische Förderung der Kinder sowohl einzeln als auch in Gruppen
  • Entwicklungsdiagnostik, - beobachtungen
  • Mitarbeit in unserem interdisziplinären Team
  • Beratung der Eltern und Erziehungsberechtigten
  • Zusammenarbeit mit den betreuenden Diensten und Einrichtungen
    (z.B. Kindertageseinrichtungen, Kinderärzte, Therapeuten)

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Erfolgreiche abgeschlossene ergotherapeutische Ausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Beratungskompetenz
  • wertschätzender Umgang mit Menschen

Unser Angebot an Sie:

  • Eine intensive Einarbeitung
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Ein vielfältiges, interessantes Betätigungsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten in unserer lebendigen, fachlich anerkannten Einrichtung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • eine tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritas-Verbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen
  • ein betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse KZVK)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen die Fachbereichsleitung für Frühförderung und Kindertagesstätten, Frau Sandra Rolf unter 02596/58 - 452 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte über unser Onlineportal an:

Kinderheilstätte Nordkirchen
Personalleitung Herr Volker Bach
Mauritiusplatz 6
59394 Nordkirchen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!