Dipl.-Psychologen (m/w/d), M.Sc. Psychologen (m/w/d) oder Dipl.-Pädagogen (m/w/d)

  • Vestische Caritas-Kliniken GmbH
  • Vestische Kinder- und Jugendklinik
  • Berufserfahrung
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Das Deutsche Kinderschmerzzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln - Universität Witten/Herdecke ist weltweit eines der größten Behandlungszentren für Kinder- und Jugendliche mit chronischen Schmerzen. Über 1.500 ambulante und 300 stationäre Patient:innen pro Jahr lernen bei uns unter anderem, wie sie ihre Selbstheilungskräfte mobilisieren können. Superheld:innen* wie Spiderman, Catwoman, Captain America, Wonder Woman und Supergirl finden sich überall bei uns - und mit diesen können es auch unsere Mitarbeiter:innen ganz locker aufnehmen. Allerdings sind wir keine Einzelkämpfer:innen wie die Comic-Held:innen, sondern echte Teamplayer. Ob Sie bei der Arbeit ein Superhelden-Cape tragen möchten oder nicht, überlassen wir ganz Ihnen – in jeden Fall freuen wir uns auf Sie, wenn Sie sich nun angesprochen fühlen!
 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für ein innovatives Forschungsprojekt

Dipl.-Psychologen (m/w/d), M.Sc. Psychologen oder Dipl.-Pädagogen - sowohl mit als auch ohne Approbation


in Voll-/Teilzeit.

ENTWICKLUNG VORPROGRAMMIERT

Arbeiten Sie im Rahmen eines vom Innovationsfonds geförderten Projektes zur Evaluation der Wirksamkeit unterschiedlich intensiver Feedback-Funktionen einer Schmerz-App für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern und begleiten Sie über einen Chat pädiatrische Schmerzpatient:innen und deren Eltern im Anschluss an eine multimodale, interdisziplinäre, stationäre Behandlung weiter. Sie geben Feedback zum Therapiefortschritt und stehen als Ansprechpartner:in bei Fragen und Problemen unterstützend und beratend zur Seite. Die Intervention orientiert sich an einem Behandlungsmanual, das Sie selbst mitgestalten können. Das Forschungsvorhaben wird in einer multizentrischen, randomisierten Wirksamkeitsstudie in verschiedenen Klinikstandorten Deutschlands umgesetzt. Ihr Aufgabengebiet bezieht sich auf den Standort Datteln.

IHRE POSITIVEN EIGENSCHAFTEN

Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Psychologie oder Pädagogik, idealerweise eine begonnene psychotherapeutische bzw. abgeschlossene/ weit fortgeschrittene Ausbildung mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche. Zusätzliche praktische Erfahrungen in der Betreuung und Behandlung von Jugendlichen sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Wenn Sie Interesse an einem innovativen Projekt haben, welches im Rahmen von Forschung evaluiert und ständig weiterentwickelt wird und eigene Ideen und Engagement für die Weiterentwicklung des Themenfeldes mitbringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

ALL INCLUSIVE

Eine ausgezeichnete multiprofessionelle Arbeitsatmosphäre, regelmäßiger Austausch mit allen im Projekt beschäftigten Psycholog:innen / Pädagog:innen sowie flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice erwarten Sie ebenso wie eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) plus einer sehr guten betrieblichen Altersvorsorge (KZVK). Raum zur Entwicklung eigener Ideen und die Möglichkeit, vor Stellenantritt zu hospitieren, sind selbstverständlich gegeben.
 

WIR SIND DIE RICHTIGEN!

Bei Fragen zur Stelle oder zum Deutschen Kinderschmerzzentrum wenden Sie sich bitte an Dr. Ann-Kristin Ruhe unter der Telefonnummer 02363 - 975-180.
 
Hier finden Sie weitere Informationen:
www.kinderklinik-datteln.de
www.deutsches-kinderschmerzzentrum.de
 
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte wenn möglich über unser Onlineportal an:
Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln
Universität Witten Herdecke
Personalleiter Volker Bach
Dr.-Friedrich-Steiner-Str. 5
45711 Datteln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • Volker Bach
  • Personalleiter