Beauftragter für Compliance und Datenschutz (m/w/d)

  • Vestische Caritas-Kliniken GmbH
scheme image

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin als Stabsstelle der Geschäftsführung und Krankenhausbetriebsleitungen einen
 

Beauftragten für Compliance und Datenschutz (w/m/d)

Vollzeit – 39 Stunden -/ Woche – unbefristet

Die Vestische Caritas-Kliniken GmbH ist Trägerin des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln (Allgemeinkrankenhaus, 316 Betten), der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln (Universitätskinderklinik, 244 Betten), des St.-Laurentius-Stiftes Waltrop (geriatrisch/psychiatrisches Fachkrankenhaus, 172 Betten) und der Kinderheilstätte Nordkirchen (Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche)

Ihre Aufgaben

Für den Bereich Compliance:
  • Aufbau eines Compliancesystems für die Muttergesellschaft und ihre Töchter
  • Erstellung von Leitlinien und Regelwerken
  • Betriebsinterne Prüfungs- und Beratungsleistungen
  • Analysen und Bewertungen von unternehmensinternen Geschäftsprozessen
Für den Bereich Datenschutz:
  • Verantwortung für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen DSGVO/KDG
  • Kontaktaufnahme zu Fragen des Datenschutzes, einschließlich Datenschutzbewertungen,   Richtlinien, Zugriffsanfragen, Beschwerden und Berichterstattung über Datenverletzungen
  • Verantwortung für die Schulung der Mitarbeiter
  • Verfolgung und Kommunikation von Änderungen der Datenschutzgesetze

Ihr Profil

• Juristischer Studienabschluss und/oder Berufsausbildung mit Schwerpunkt im Krankenhausrecht
• grundlegende Kenntnisse der gültigen Gesetze, Standards und Rahmenwerke
• Idealerweise Berufserfahrung in den Bereichen Compliance und/oder Datenschutz
• ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, sehr gute Kommunikationsfähigkeit
• Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität

Ihre Zukunft bei uns

• eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielseitigem Aufgabenspektrum
• eine kollegiale und von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
• Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzversorgung
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote zur Gesundheitsförderung

Mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhauses können Sie sich identifizieren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für detaillierte Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen Herr Wolfgang Mueller, Geschäftsführung,  unter der Rufnummer 02363-1082901 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!