Arzt/Ärztin (m/w/d) für Projektarbeit

  • Vestische Kinder- und Jugendklinik

Die Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln, Universität Witten/Herdecke, ist mit 244 Betten eine der größten Kinderkliniken Deutschlands. Jährlich betreuen wir über 9.000 stationäre  und 60.000 ambulante Patienten. Klinikträger ist die Vestische Caritas-Kliniken GmbH. 

Das Deutsche Kinderschmerzzentrum (DKSZ) an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln, Universität Witten/Herdecke sucht ab August 2020 eine*n
 

Arzt/Ärztin (m/w/d) für Projektarbeit

in Teilzeit (Stellenumfang 50%)

Das DKSZ ist eines der größten Behandlungszentren für Kinder und Jugendliche mit chronischen Schmerzen weltweit. Neben der Patientenversorgung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen bilden die Weiterbildung und Forschung weitere Schwerpunkte. Interdisziplinäre Forschungsprojekte zur Kinderschmerztherapie aus den Bereichen Evaluations- und Versorgungsforschung sowie zur Schmerzdiagnostik bestimmen das Forschungsprofil.

Das Projekt:
In einem Innovationsfonds-geförderten Projekt soll eine Internetseite mit multimedial aufbereiteten Edukationsmaterialien für Kinder mit funktionellen Bauchschmerzen entwickelt und evaluiert werden. Durch die Informationen auf der Internetseite soll das Wissen über Bauchschmerzen und dadurch auch der Umgang mit dem Symptom Bauchschmerz verbessert werden.
Die Projekt-Arbeit erfolgt in einem multiprofessionellen Team aus Psychologen, Medizinern und Pflege- und Gesundheitswissenschaftlern.

Ihre Arbeitsschwerpunkte:
Als Projektmitarbeiter/-in begleiten Sie das Projekt mit Ihrer biologisch-medizinischen Expertise. Im  Speziellen umfassen die Aufgaben Literaturrecherche, Konzeptentwicklung und relevanter Webseiteninhalte, Unterstützung bei der Durchführung qualitativer Interviews mit Kindern, Eltern und Versorgern, sowie die Betreuung der Rekrutierung.

Ihr Profil:

  • Studium der Humanmedizin und möglichst abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich der Pädiatrie
  • Interesse an psychosomatischen Erkrankungen, im Speziellen an funktionellen Bauchschmerzen
  • Freude an kreativen und zugleich wissenschaftlich fundierten Arbeiten
  • strukturierte Arbeitsweise

Was wir bieten:
Wir bieten Ihnen eine sehr kollegiale, wertschätzende und engagierte Arbeitsatmosphäre in einem spannenden Arbeitsgebiet, das Sie selbst mitgestalten können. Eine gute Einarbeitung vor allem auch in wissenschaftliche Methoden ist für uns selbstverständlich. Die Arbeitszeiten sind flexibel planbar.
 
Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Ihre Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes einschließlich der üblichen Sozialleistungen.
 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen die Leiterin der Forschungsabteilung
Frau Dr. Julia Wager (Dipl.-Psych), Tel: 02363 / 975 - 184 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte über unser Onlineportal an:
Vestische Kinder- und Jugendklinik
Universität Witten Herdecke
Personalleiter Volker Bach
Dr.-Friedrich-Steiner-Str. 5
45711 Datteln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!