Arzt in Weiterbildung, Facharzt oder Oberarzt (m/w/d) für die Klinik Anästhesie und operative Intensivtherapie

  • St. Vincenz Krankenhaus
scheme image

Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ist ein modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 316 Planbetten und 8 Fachabteilungen. Operative Schwerpunkte bilden das Brustzentrum Kreis Recklinghausen, das Prostatakarzinomzentrum Ostvest, das Darmkrebszentrum, das Endoprothetikzentrum und die Geburtshilfe mit dem Perinatalzentrum. Weitere Zentren sind das Hernien- und das Hypertoniezentrum. Seit 2009 ist das Krankenhaus nach proCum Cert und KTQ zertifiziert. Träger des Krankenhauses ist die Vestische Caritas-Kliniken GmbH.
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung unseres Teams einen
 
 Arzt in Weiterbildung, Facharzt oder Oberarzt (m/w/d)

für die Klinik Anästhesie und operative Intensivtherapie
 
Die Abteilung versorgt 176 operative Betten der Kliniken Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Geburtshilfe, Gynäkologie, Augenheilkunde und Urologie in 7 Sälen.Auf der interdisziplinär betriebenen Intensivstation stehen 6 operative Betten unter anästhesiologischer Verantwortung. Die Ärztliche Leitung Rettungsdienst wird von der Abteilung gestellt.

Wir wünschen uns für unser kollegiales Team mit betont flacher Hierarchie eine fachlich versierte Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und Engagement.

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz und attraktive Teilzeitmodelle
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritas-Verbandes (AVR), diese entspricht der Vergütung des Tarifvertrages VKA/Ärzte
  • eine betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse)
  • eine Weiterbildungsermächtigung für 48 Monate Anästhesiologie und 12 Monate Intensivmedizin
  • überdurchschnittliche Poolbeteiligung
  • langfristige und verbindliche Dienst-, Fortbildungs- und Urlaubsplanung
  • geregelte Mittagspause
  • Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Erlaubnis zur Ausübung einer Nebentätigkeit
  • finanzielle Beteiligung an Fortbildungen
  • Kostenübernahmen zum Erwerb der Fachkunden Strahlenschutz und Rettungsmedizin
  • Hospitationsmöglichkeiten zum Kennenlernen der Abteilung

Mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhauses können Sie sich identifizieren.
Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe interessiert, freuen wir uns ab sofort auf Ihre Bewerbung, die Sie über unser Jobportal an Herr Dr. Leßmann senden können.

Wir benötigen für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, ihren tabellarischen Lebenslauf sowie ihre Qualifikationsnachweise. Diese und weitere Unterlagen können Sie in unserem Jobportal hochladen.

Für detaillierte Auskünfte und Rückfragen steht Ihnen gerne persönlich der Chefarzt, Dr. med. J. Leßmann DEAA, unter der Rufnummer: 02363/108-2631 zur Verfügung.




 
  • Sekretariat Anästhesie
  • Frau Diana Buschlinger
  • 02363 / 108-2631