Approbierte/r Arzt/Ärztin (m/w/d) für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie

  • Vestische Kinder- und Jugendklinik
  • Publiziert: 07.11.2019

Wir suchen eine/n
 

Approbierte/n Arzt/Ärztin (m/w/d)


für die somatischen Untersuchungen unserer Patienten
ab sofort, unbefristet in Voll-oder Teilzeit.

Die Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln/Universität Witten Herdecke ist mit 236 Betten eine der größten Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin in Deutschland. Klinikträger ist die Vestische Caritas-Kliniken GmbH, zu der auch das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, das St. Laurentius-Stift Waltrop sowie die Kinderheilstätte Nordkirchen gehören.
 
Die Kinder- und Jugendpsychiatrische Abteilung der Vestischen Kinder- und Jugendklinik diagnostiziert und behandelt Kinder und Jugendliche mit dem gesamten Spektrum des Fachgebietes. Besondere Schwerpunkte sind u.a. Trauma Folgestörungen, spezielle Untersuchungs- und Behandlungsangebote für Patienten mit Gehörlosigkeit/Hörminderung, Hochbegabung und somatischen Grunderkrankungen. Unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie arbeitet eng mit den anderen Abteilungen der Klinik zusammen, so dass auch psychisch kranke Kinder und Jugendliche mit somatischen Problemen versorgt werden können. Hierzu stehen die somatischen Abteilungen unterstützend und beratend zur Verfügung, eine rund-um-die-Uhr Anwesenheit eines pädiatrischen Dienstes ist ebenso gewährleistet wie die jederzeitige kollegiale Unterstützung.

Ihre Zukunft im Team der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln
Sie werden gebraucht, um auf den kinder- und jugendpsychiatrischen Stationen die somatisch-medizinischen Tätigkeiten wie die Aufnahmeuntersuchungen der Kinder oder Untersuchungen bei somatischen Beschwerden wie Ohren- oder Bauchschmerz vorzunehmen. Sie sind für die Dauer des Aufenthaltes der Kinder auf den Stationen sozusagen der hausärztliche Ansprechpartner. Sollten Sie fachliche Unterstützung benötigen, steht Ihnen das ganze Team der Kinderklinik als Ansprechpartner zur Verfügung!


 

Ihr Profil
Wir erwarten nicht, dass Sie alles können oder wissen! Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Allgemein- oder Kinder- und Jugendmedizin, aber Sie können auch „frisch von der Uni“ kommen und Ihre ersten diesbezüglichen Erfahrungen bei uns sammeln. Wir sind darauf vorbereitet, Sie in allen Fach- und organisatorischen Fragen zu unterstützen. Sind Sie Anfänger/in, können Sie gerne zunächst in unserer Pädiatrie Erfahrungen sammeln, z.B. unter Anleitung und Supervision in der Notfallambulanz und der Aufnahmestation. Eine strukturierte Einarbeitung erhalten Sie in jedem Fall, auch erhalten Sie Gelegenheit, alle Abteilungen der Klinik kennen zu lernen.

 

Sie wollen eine Facharzt-Ausbildung machen?
Gut, warum nicht! Bei uns können Sie Facharzt/-ärztin für Pädiatrie oder für Kinder- und Jugendpsychiatrie werden. Diverse Schwerpunktfächer und Zusatzmodule können Sie hier ebenso erlernen. Sprechen Sie mit uns, und wir werden einen Weg finden, Ihre Vorstellungen mit unserem Stellenprofil in Übereinstimmung zu bringen! Im Rahmen der Facharzt-Ausbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie.


 

Sie wollen am liebsten Teilzeit arbeiten?
Gerne, auch das ist möglich. Stellen Sie uns Ihr Wunsch-Arbeitszeitmodell vor. Wir sind flexibel und können in fast allen Fällen Arbeitszeitmodelle vereinbaren, die alle Beteiligten zufriedenstellen!

 

Sie wollen Geld verdienen?
Nun gut, die Vergütung erfolgt nach AVR. Inklusive 30 Urlaubstage im Jahr, 5 zusätzliche Fortbildungstage und einer betrieblichen Zusatzrente.



Sie brauchen Hilfe bei Wohnungssuche oder Umzug?
Auch hier unterstützen wir Sie gerne!
 

Sie haben noch Fragen? 
Prima, dann sprechen Sie uns an! Wenden sie sich direkt an Dr. Claudia Sauer, die Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie (02363 975-451), oder den Ärztlichen Direktor der Klinik Prof. Michael Paulussen (02363 975-221).


 

Wir haben chefärztlich geführte Abteilungen für
Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin, pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Immunologie, Rheumatologie und Gastroenterologie, Kinderkardiologie und -pneumologie | Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin/Perinatalzentrum Level I mit dem St. Vincenz-Krankenhaus | Schlafmedizin | Neuropädiatrie, Entwicklungsneurologie und Sozialmedizin | Endokrinologie, Diabetologie und Pädiatrische Ernährungsmedizin | Pädiatrische Palliativmedizin, Psychosomatik und Schmerztherapie | Pädiatrische Radiologie | Phoniatrie und Pädaudiologie | Kinder- und Jugendpsychiatrie. An der Klinik ist eine Kinderchirurgische Praxis angesiedelt.



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!